Verschiedene Arten von Kontaktlinsen

Die Monats-Kontaktlinsen

Auf Grund unterschiedlicher Materialien ist die Sauerstoffdurchlässigkeit und daher die Tragezeit der Kontaktlinsen sehr unterschiedlich. Je nach Linsentyp und Voraussetzungen am Auge sind sind sie sogar bis sieben Tage über Nacht tragbar. Sie liegen im Preisbereich zwischen 9,60 € und 16,00 € pro Paar und Monat.

 

Die Tages-Kontaktlinsen

Diese besonders weichen Kontaktlinsen werden nur einmal verwendet. Sie sind daher ideal für zeitlich begrenzte Verwendung, z. B. bei Sport, Freizeit, Urlaub oder als Reserve für Ihre Monats- oder Jahres-Kontaktlinsen. Dabei bieten diese Linsen die optimale Hygiene. Es entfällt das Reinigen, Desinfizieren und Aufbewahren.
Sie sparen Zeit und Pflegekosten. 30 Stück sind schon ab 24,95 € erhältlich.

 

Gleitsichtlinsen (Multifokallinsen)

Gleitsichtlinsen eignen sich bei Einschränkungen im nahen und  fernen Sehen. So sind viele Menschen im Alter sowohl von Weitsichtig- als auch Kurzsichtigkeit betroffen. Sie benötigen dann eine Sehhilfe zum Beispiel für´s Lesen und eine weitere für die Weitsicht. Multifokallinsen schaffen hier Abhilfe, da sie zwei unterschiedliche Sehzonen in nur einer Linse kombinieren. Die neuen Gleitsichtlinsen-Generation ermöglicht Ihnen ein Sehen in allen Entfernungen mit vollem Tragekomfort. Diese erhalten Sie bei uns schon ab 29,00 € pro Paar und Monat.

 

Tag und Nachtlinsen

Fast alle Kontaktlinsen müssen vor dem Schlafen gehen herausgenommen werden.
Mit ihrer sehr hohen Sauerstoffdurchlässigkeit und ihrem stabilen Flüssigkeitswert ist die Premium-Linse „Nigth und Day“ für alle Nachtschwärmer und Komfortliebhaber schon ab 19,00 € pro Paar und Monat zu haben. Wenn alle Voraussetzungen am Auge stimmen, kann diese Linse bis zu 30 Tage über Nacht getragen werden.

 

Torische Kontaktlinsen

Aufgrund Ihrer Kompliziertheit im Aufbau sind diese Kontaktlinsen immer ein wenig teurer als einfache Linsen. Sie sind in fast allen Materialien verfügbar und bei uns ab 20,00 € pro Paar  zu erhalten.

 

Formstabile Linsen

Harte, formstabile Kontaktlinsen sind aus sauerstoffdurchlässigem, stabilem Kunststoff gefertigt und vor allem für Menschen mit speziellen Fehlsichtigkeiten geeignet. Da die Linsen einen kleineren Durchmesser als weiche Linsen haben, berührt das Augenlid beim Blinzeln anfangs spürbar ihren Rand. Manche Träger brauchen daher bei der ersten Anwendung etwas Zeit, um sich an die Linsen zu gewöhnen. Für den optimalen Sitz werden die Linsen auf jedes Auge ganz individuell angepasst.

 

Unsere Lieferanten

Alcon/Ciba, Hecht, MPG, Wölk, Jenalens, Bausch und Lomb, Menicon, Sauflon, Lünelle, Johnsen und Johnsen, ...